S-6.1e COVID-19

Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der BA für Elementarpädagogik bzw. BA für Sozialpädagogik im Schuljahr 2021/22

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.
Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag - Freitag

07:30 Uhr - 12:00 Uhr

Tel.: +43 (0)3352 323 55
Fax: +43 (0)3352 323 55-17
Email: s109810@bildung.gv.at

Kontaktformular =>

Impressum

Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik

Copyright
Alle Inhalte von bafep-oberwart.at dürfen
zum privaten Gebrauch sowie für
Unterrichtszwecke frei kopiert werden.
Die Nutzung der Inhalte zu anderen
Zwecken bedarf der schriftlichen
Genehmigung durch die BAfEP Oberwart.

Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss

Kontakt

BAfEP Oberwart

Dornburggasse 93
7400 Oberwart

Tel.: +43 (0)3352 323 55
Fax: +43 (0)3352 323 55-17
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular =>