„1. Blue-White Floorball Cup“: Gelebte Inklusion in Oberwart

Die Sporthalle Oberwart war am Mittwoch, 22. Mai 2024 Austragungsstätte des „1. Blue-White Floorball Cup“, einem inklusiven Floorballturnier, welches von der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik und der Allgemeine Sonderschule/Lernwerkstätte Oberwart in Kooperation mit Special Olympics Burgenland organisiert und durchgeführt wurde.

Gelungene Premiere mit 8 Teams

Auf zwei Spielfeldern matchten sich am Vormittag die Blue White und White Blue Oberwart (BAfEP und ASO/LWS Oberwart) sowie jeweils zwei Mannschaften von pro mente Burgenland (Kohfidisch), vom Team Dornau und der Europäischen Mittelschule Oberwart. Das Besondere am Turnier ist, dass Sportler:innen mit und ohne Beeinträchtigung aus dem Regelschulbereich, der Behindertenarbeit und aus dem Sonderschulbereich zusammenkommen, um den Floorballsport gemeinsam zu erleben und Freude und Enthusiasmus an der Bewegung haben.

Unterstützt wurde die Sportveranstaltung von über 50 Schüler:innen der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik Oberwart. Sie übernahmen Volunteers-Aufgaben wie etwas Spielführung, Auswertung, Observing, Unterstützung der Teams etc.

Enge Spiele und viele Tore

Nach den Gruppenspielen folgten die Platzierungsspiele, die nicht spannender hätten sein können. Pro mente Burgenland 2 setzte sich im Spiel um Platz 7 mit 3:1 gegen EMS Oberwart 1 durch, Spiel um Platz 5 entschied EMS Oberwart 2 gegen Team Dornau 2 mit 3:1 für sich.

Im kleinen Finale (Spiel um Platz 3 und 4) kam es Showdown der „Hausherren“: White Blue Oberwart setzte sich mit 3:0 gegen Blue White Oberwart durch. Im Finale gewann das Team Dornau 1 mit 4:2 gegen pro mente Burgenland 1 und darf sich nun ein Jahr über den Wanderpokal freuen.

Endtabelle:
1. Team Dornau 1
2. pro mente Burgenland 1
3. White Blue Oberwart
4. Blue White Oberwart
5. EMS Oberwart 2
6. Team Dornau 2
7. pro mente Burgenland 2
8. EMS Oberwart 1

Das Organisationsteam rund um Christoph Hausleitner (BAfEP Oberwart), Silke Krutzler (ASO/LWS Oberwart) und Sebastian Koller (Special Olympics) sind mit der Premiere dieser inklusiven Sportveranstaltung zufrieden und streben auch im nächsten Schuljahr die Durchführung des "Blue-White Floorball Cup" in Oberwart an.

KLANGkids auf der Burg Schlaining

Das Burgenländische Volksliedwerk organisiert seit einigen Jahren im Rahmen des „Klangfrühlings“ einen Workshop und ein Kinder-Mitmachkonzert auf der Friedensburg Schlaining. So wie bereits in den vergangenen Jahren war auch heuer a, 15. und 16. April die BAfEP Oberwart als Kooperationspartner zur Zusammenarbeit eingeladen.

Zum Motto „Phantasie“ studierten am Montag SchülerInnen der 3b Volkslieder mit Volksschulkindern ein, am Dienstag übernahmen dann SchülerInnen der 4a die Einstudierung der Lieder.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein Mitmachkonzert mit der Gruppe „Idemo“, die die Volkslieder in neuen, witzigen Arrangements interpretierte.

Musicalfahrt ins Raimundtheater „Phantom der Oper“

Am 2.April machten 60 Schülerinnen/LehrerInnen einen Lehrausgang nach Wien ins Raimundtheater und besuchten das Musical „Phantom der Oper“ von A. L. Webber.

Es bestätigte sich, welch tolle und vor allem professionelle Aufführungskunst in Wien vorherrscht.

Sowohl Gesang, Tanz und auch das Bühnenbild waren überwältigend!

Praxis in Kinderkrippen in Nizza

Praxis in Kinderkrippen in Nizza!🇫🇷
Eine wertvolle Erfahrung im Rahmen der Ausbildung.
28 Schülerinnen und 2 Schüler der 4. Klassen konnten in der letzen Woche bereits in einer Crèche (Kinderkrippe) arbeiten und erkunden am Wochenende Nizza!☀️

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag - Freitag
07:30 - 14:00 Uhr
Tel.: +43 (0)3352 323 55
Fax: +43 (0)3352 323 55-17
Email: s109810@bildung.gv.at
Kontaktformular =>

Impressum

Copyright
Alle Inhalte von bafep-oberwart.at dürfen
zum privaten Gebrauch sowie für
Unterrichtszwecke frei kopiert werden.
Die Nutzung der Inhalte zu anderen
Zwecken bedarf der schriftlichen
Genehmigung durch die BAfEP Oberwart.
Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss

15 Jahre UNESCO - Schule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.