Slide background

Aktivitäten

Donauauen - Exkursion

Im Rahmen der 3-tägigen Schulveranstaltung `Donau-Auen` werden die Schülerinnen der 2. Klassen in die verschiedenen Rand- und Bewahrungszonen des Nationalparks Donau-Auen geführt.

In Kleingruppen werden die naturinteressierten Jugendlichen von fachkundigen Nationalpark-Rangern in die unterschiedlichen Ökosysteme der Auen begleitet und erfahren auf solider naturwissenschaftlicher Basis dazugehörige, wesentliche Inhalte.

Neben einer großen Auwanderung, einer Bootsfahrt auf der Donau, Lagerfeueratmosphäre, einem Grillabend, Tümpeln, Tierbestimmung, einer Nachtwanderung, der Besichtigung des Nationalparkzentrums in Schloss Orth mit Führung auf der Schlossinsel, dem Besuch des Au-Theaters und eines Rundganges durch Schloss Eckartsau, stehen auch interaktive Spiele, Sinnesspiele und weitere Aktivitäten auf dem Programm.

Die SchülerInnen erfahren die Schönheit der Natur, erleben positive Begegnungen innerhalb der Klasse, aber auch klassenübergreifend und stärken damit den Zusammenhalt und die Klassengemeinschaft. Außerdem kommt der Spaß nicht zu kurz!

Musikalische Aktivitäten

Neben dem Musik- und Instrumentalunterricht laut Lehrplan bietet die BAfEP den SchülerInnen die Möglichkeit im Schulchor bzw. im Schulblasorchester mitzuwirken.

Diese gestalten das alljährliche Adventkonzert sowie andere Feiern in der Schule (Maturafeier, Tag d. off. Tür, Fasching, Schulschluss…)

CHORAKTIVITÄTEN:

Außerschulische Auftritte und Highlights der vergangenen Jahre:

  • Teilnahme am Landesjugendsingen, 2013 und 2017 auch Teilnahme am Bundesjugendsingen
  • „Lust auf Liszt“ im Lisztzentrum Raiding
  • Teilnahme am Sängerfest „BurgKLANG“ in Schlaining
  • Umrahmung des Festaktes des Verlags „Unsere Kinder“ im Rahmen der Interpädagogica
  • Erarbeitung des Schulmusicals „Lampenfieber“ (2019)
  • Adventkonzert (immer am ersten Freitag im Dezember)

Weitere musikalische Aktivitäten:

  • Teilnahme am alljährlichen Landeskaraokewettberb des LJR Burgenland
  • Teilnahme am Gesangswettbewerb „GRAJAM“ des kroat. Kulturvereins
  • Projekt mit der Caritas Burgenland anlässlich des Martinsjahres 2016/17:
  • Mitmachtheater und Herausgabe des dreisprachigen Bilderbuchs „der alte Kastanienbaum“ mit Liedern
  • Projekte mit dem Volksliedwerk Burgenland z.B. Lied des Monats im Juni 2018 – als Video auf youtube zu bewundern

Link dazu:
https://youtu.be/pKPC7sRjiOI

Unsere beiden Chorformationen „BAfEP MIXdUR“ (gemischter Chor) und „VOX BAfEP“ (dreist. Oberchor – nur Frauenstimmen) haben im Frühjahr bereits eifrig für das geplante Landessingen in Eisenstadt geprobt, als die Chorarbeit durch CORONA abrupt unterbrochen wurde.

Kinderkrippengruppe packt Hoffnungsträgertaschen

Die Kinderkrippengruppe hat mit Hilfe von Sachspenden seitens der Eltern HOFFNUNGSTRÄGERTASCHEN für die Diakonie gepackt. Anschließend brachten wir diese mit unserem Ausflugswagen in das Pfarramt, wo es Fr. Pfarrerin Pfänder gerne entgegennahm.

Die Kinder hatten große Freude daran zu teilen ,was ja auch unser Motto beim Laternenfest zu Ehren des Hl. Martins gewesen ist.

Amerika

Unsere Schule unterstützt unsere Schülerinnen und Schüler neben der Sprachreise nach Irland auch mit der Möglichkeit, einen anderen Kontinent kennenzulernen. Alle 2 Jahre wird eine Reise nach Amerika durchgeführt, bei der sich klassenübergreifend Schülerinnen und Schüler bewerben können. Im Schuljahr 2019/20 gab es die erste Reise in die USA, bei der die Schülerinnen und Schüler nach einem 5 tägigen Aufenthalt in New York, bei Gastfamilien in der Nähe von Washington D.C. eine private und persönliche Seite der USA kennenlernen durften. Zusätzlich besuchten sie dort auch eine Highschool, um den Schulalltag zu erleben. Während der letzten Reise sahen die Schülerinnen und Schüler unter anderem "The Lion King" als Musical in New York, bestiegen das Empire State Building, fuhren mit einer Fähre an der Freiheitsstatue vorbei, besuchten die Weltbank in Washington, streiften durch den Central Park, und feierten Halloween mit ihren Gastfamilien.

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag - Freitag

07:30 Uhr - 12:00 Uhr

Tel.: +43 (0)3352 323 55
Fax: +43 (0)3352 323 55-17
Email: s109810@bildung.gv.at

Kontaktformular =>

Impressum

Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik

Copyright
Alle Inhalte von bafep-oberwart.at dürfen
zum privaten Gebrauch sowie für
Unterrichtszwecke frei kopiert werden.
Die Nutzung der Inhalte zu anderen
Zwecken bedarf der schriftlichen
Genehmigung durch die BAfEP Oberwart.

Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss

Kontakt

BAfEP Oberwart

Dornburggasse 93
7400 Oberwart

Tel.: +43 (0)3352 323 55
Fax: +43 (0)3352 323 55-17
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular =>

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.